Homestaging

Warum ist Homestaging so effizient?

Mit Wohlgefühl zum Wohngefühl

Das beweisen nicht nur viele Vorher-Nacher-Fotos, das lässt sich auch erklären. Als Makler oder Bauträger beurteilen Sie den Wert einer Wohnung nach Zahlen und Fakten. Für Verhandlungen mit dem Käufer ist diese auch die Grundlage. Die Entscheidung wird allerdings auf einer anderen Ebene getroffen.

Im Dialog mit dem Bauchgefühl

Für den potenziellen Käufer oder Mieter ist das Bauchgefühl der Entscheidungsträger. Der Bauch trifft seine Entscheidung lange vor dem Verstand! Für ihn sind Fakten wie Kosten, Lage, Verkehrsanbindung nur nötig, um den Verstand im Nachhinein vom gefassten Entschluss zu überzeugen.

Jeder leere Raum steckt voller Potenzial

So sehe ich das als Homestagerin – im Gegensatz zu 80% der Besucher, denen die Vorstellungskraft fehlt. Ich setze Akzente auf die Vorzüge Ihrer Immobilie, spreche möglichst viele Sinne an und führe so das Auge von einem Highlight zum nächsten.

So hat der Interesste bereits bei der ersten Besichtigung das Gefühl von „Heimkommen“.

Stil und Referenzen

Ich bin ein Fan des Purismus, setze auf die Wirkung von Schlichtheit und verstehe die Kunst des Weglassens. Klare und gerade Formen sowie die schwarz, weiß und grau bieten die Basis für einen Spannungsaufbau durch das bewusste Setzen von Akzenten zu. Denn im Vordergrund steht immer noch noch das Haus oder die Wohnung selbst.

Auf die Vorstellungskraft verlassen oder real werden lassen?
Nachher
Vorher
Über die Nutzung der Räume grübeln oder Inspiration geben?
Nachher
Vorher

Dachschrägen, ungünstige Raumaufteilungen, Lichtverhältnisse, Fliesen oder Böden – all das kann zu Absagen führen oder sind schlagende Verhandlungsargumente. Homestaging entkräftet das effektiv, durch Beweisführung.

Selbstverständlich stimme ich Leihmöbel und Accessoires auf die gewünschte Zielgruppe ab.

Arbeitsweise – von vier As bis Z

- 01

Augenschein

Wir treffen uns direkt am Ort des Geschehens und begutachten direkt die Stärken und eventuelle Herausforderungen.

- 02

Analyse

Für welche Zielgruppe ist die Wohnung geeignet? Welche Zielgruppe sind potenzielle Käufer? An wen möchten Sie vermieten?

- 03

Angebot

Sie erhalten umgehend ein Angebot. Homestaging ist wie ein guter Steuerberater: er bringt ihnen mehr als er kostet.

- 04

Von der Auswahl aller Möbel, Teppiche und Accessoires über Transport, Aufbau, Montage, Wanddekorationen und Beleuchtung bis hin zum Abtransport nach Verkauf.

Homestaging auf einen Blick

Ihre Vorteile
  • Sofortiges Wohlgefühl „Heimkommen“
  • Inspiration zur Einrichtung
  • Designtrends heben Qualität
  • Lösungsvorschläge für knifflige Winkel
  • Schnellere/r Vermietung/Verkauf

Was kostet Homestaging?

Leistung sticht Preis!

Denn Sie bekommen nicht nur mein ganzes Herzblut on top, Homestaging verkürzt die Zeit,die ihr Objekt auf dem Markt steht, enorm. US-Studien zufolge um ein Drittel bis zur Hälfte kürzer.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht

oder rufen Sie mich an